Anti-Unkrautfolie

//Anti-Unkrautfolie

Anti-Unkrautfolie (PPX-Folie)

Unkraut, ein lästiges und immer wiederkehrendes Problem im Garten. Ob in Fugen oder Splitt-Beeten. Ein Entkommen ist kaum möglich. Naja, dass stimmt nicht so ganz. Es gibt durchaus verschiedene Möglichkeiten das gemeine Gewächs im Garten zu bekämpfen. Eine möchte ich Ihnen heute gerne vorstellen. Die Anti-Unkrautfolie auch PPX-Folie genannt, ist bereits seit einigen Jahren ein sehr gefragtes Produkt im Kampf gegen Unkraut.

Das UV-stabilisierte, wasserdurchlässige und nahezu schrumpffreies Bändchengewebe aus Polypropylen, wird Ihnen die überaus anstrengende Arbeit des Unkrauts ziehen abnehmen. Ob Sie ein Beet in der Breite von 2m, 4m oder gar nur einem halben Meter haben, die PPX-Folie findet für jede Breite eines Beetes die perfekte Lösung und beugt das Problem des Verschnitts und die damit verbundenen Unkosten vor.

Erhältliche Breiten: (die markierten breiten sind Lagerartikel)

0,50m (kompl. Rolle 100 lfd meter =   50m²)

1,05m (                           “                 = 105m²)

1,65m (                           “                 = 165m²)

2,10m (                           “                 = 210m²)

4,20m (                           “                 = 420m²)

 

Der wichtigste Punkt bei der Unkrautfolie ist die Verarbeitung!

Bei der Verarbeitung der PPX-Folie und des Materials, sollten Sie auf jeden Fall die Schichthöhe des Materials berücksichtigen. Hier sollte eine Schichthöhe von 4-5cm eingehalten weden, denn durch herkömmliche und nicht vermeidbare Flugporen bildet sich bei einer niedrigeren Aufbauhöhe als 4 cm auf der Anti-Unkrautfolie ein Schmutzfilm, der durch erhöhte und durchdringende UV-Strahlen der Sonne Unkraut wachsen lässt.

  • Also Sparen Sie bitte nicht am falschen Ende und bestellen zu wenig Material, um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, sondern gehen vielleicht auf eine Nummer sicher und bestellen etwas mehr Material als nötig. (desto höher die Schicht, desto besser!)

Zu guter Letzt eine sehr häufig gestellte Frage! Vlies oder PPX-Folie?

Als Unkrautschutz empfehlen wir unbedingt die PPX Folie. Vlies nimmt das Wasser auf und gibt es wieder ab. In diesem Nässebad setzen sich gern Unkrautwurzeln fest, die dann beim herausziehen das Vlies mit hochreißen. An diesen Stellen ist anschließend mit noch mehr Unkrautbefall zu rechnen, weil die 5 cm Lichtundurchlässigkeit nicht mehr gegeben ist.

2013-04-30T16:50:17+02:00April 30th, 2013|Garten-Zubehör|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Foto-Download

Hiermit bestätige ich, den Bildnutzungsvertrag gelesen und akzeptiert zu haben.

Foto-Sammelbox

Hiermit bestätige ich, den Bildnutzungsvertrag gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie haben keine Fotos in Ihrer Sammelbox.