Schotter kaufen der Begriff aus der Steinzeit

/, Natursteine, Splitt/Schotter kaufen der Begriff aus der Steinzeit

Schotter kaufen im Onlineshop für Natursteine. Schotter kaufen mag für die Meisten Privatkunden ggf. sogar für einige Gartenlandschaftsbauer vielleicht nicht ganz gängig sein, doch bevor Begriffe wie Kies und Splitt den Markt eroberten gab es nur Schotter. Ein Begriff der sich vor allem in Fachkreisen und in der älteren Generation etabliert hat bereits vor Jahrzehnten. Heute wagen wir eine kurze Reise in die Vergangenheit und schauen uns die Entwicklung der Schüttgüter etwas genauer an.

Gibt es einen Unterschied zwischen Schotter und Kies

Wenn man es ganz genau nimmt wird mit Schotter zwar oft auch Splitt Assoziiert, was ja auch nicht ganz verkehrt ist aber prinzipiell steckt da schon was anderes hinter. Als Schotter bezeichnet man überwiegend geröllführende Lockerungsdimente sowie grobe gebrochene Gesteinskörnungen die beispielsweise an einem Gebirgeflusses vorkommen. Der Begriff Splitt sowie Kies wird in erster Linie von der neueren Generation verwendet. Gemeint damit sind in erster Linie natürlich Kies-, sowie Splitt-Beete.

Woher der Begriff Schotter wirklich kommt, Schotter kaufen

„Geht es nach Wikipedia wird in den Geowissenschaften Schotter als ein unverfestigtes Sediment bezeichnet, das einen Anteil von mehr als 50 % gerundeten Gesteinskomponenten mit einem Korndurchmesser von mehr als 2 mm (sogenannte Gerölle) besitzt und ist damit gleichbedeutend mit dem Sedimentbegriff Kies. “

Weiter heisst es:

„Ihre Rundung haben die Gerölle durch Oberflächenabrieb bei der häufigen Umlagerung in stark bewegtem Wasser, in erster Linie in Bächen und Flüssen (fluviale Schotter), durch Gletscherschmelzwasser (glazifluviale Schotter) oder an Küsten (marine Schotter) erhalten.“

Zusammengefasst ist Schotter also eine Gesteinsart mit einer Körnung von ca. 2 mm die vor allem in Bächen und Flüssen vorkommt. Die Rundungen entstehen durch den Oberflächenabrieb in starken bewegtem Wasser. Es lohnt sich also Schotter zu kaufen, wer weiß wo ihr Schotter mal gelegen hat.

Splitt wunschliste angebot erhalten

Wo man Schotter kaufen kann?

Wenn also in der heutigen Zeit über Schotter kaufen gesprochen wird ist denke ich mal klar, dass damit Kies und Splitt gemeint ist. Um also Splitt zu kaufen gibt es neben dem Onlineshopping weitere Möglichkeiten um sich den Schotter nach Hause liefern zu lassen oder sogar selbst vor Ort anzuschauen und abzuholen. Diesbezüglich auch die erste Empfehlung. Auf unserer Webseite gibt es eine Händlersuche mit der mögliche Baustoffhändler in der Region ausfindig gemacht werden können.

Es muss etwas schneller gehen? Dann kannst du mit Hilfe unserer Wunschliste den besten Preis für deinen Schotter erhalten. Wir kennen die Preise am Markt und schicken dir nach Erstellung der Wunschliste ein individuelles Angebot zu. Somit bekommst du garantiert den besten Preis.

Last but not least

Über unsere Wunschliste ist es möglich ein unverbindliches Angebot für die gewünschten Natursteine zu erhalten. Wunschliste zusammenstellen, abschicken und zeitnah bekommst du das beste Angebot von unseren Händlern vor Ort.

2020-12-14T09:23:28+01:00Dezember 10th, 2020|Garten, Natursteine, Splitt|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Foto-Download

Hiermit bestätige ich, den Bildnutzungsvertrag gelesen und akzeptiert zu haben.

Foto-Sammelbox

Hiermit bestätige ich, den Bildnutzungsvertrag gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie haben keine Fotos in Ihrer Sammelbox.