Kies Entsorgung

Vorab stellt sich die Frage weshalb das Thema Kies Entsorgung überhaupt Thema ist, schließlich sollen die Steine doch solange wie möglich halten und idealerweise nicht ausgetauscht werden. Ein Grund für die Entsorgung ist beispielsweise die Natur, ein weiterer Grund die Umgestaltung des Gartens, Neubau oder Altbau. An dieser Stelle sei noch gesagt, nein die kleinen Steinchen gehören nicht in die normale Hausmülltonne! Kleine Mengen dürften zwar im Hausmüll entsorgt werden, aber mal ehrlich, bei 1-2 Tonnen Kies oder Splitt im Garten ist längst nicht mehr die Rede von kleinen Mengen. Also spart euch das!

kies-entsorgung lkw kiesgrube kies-entsorgung bagger kiesgrube kies-entsorgung bagger steine kiesgrube kies-entsorgung kiesgrube helle steine kies-entsorgung in der kiesgrube

Niemals Kies und Sand mischen

Für die Entsorgung ist es immer einfacher wenn Kies und Sand (Mutterboden, Spielsand) getrennt sind. Im Regelfall wird durch die PPX-Folie der Untergrund ohnehin vom Kies abgetrennt. Ist dieses aus welchen Gründen auch immer nicht gegeben, sollte man darauf achten die Materialien so gut es gut zu trennen. So hat man ggf. die Möglichkeit den gut erhaltenen Kies zu verschenken. Im Idealfall kann man den Kies sogar weiterverkaufen. Das funktioniert natürlich nur dann wenn das Material frei von Staub und Dreck ist. Dies beachtend kann im schlimmsten Fall eine entsprechende Entsorgungsfirma das sauber voneinander getrennte Material besser verarbeiten. Das wirkt sich bei der Abholung positiv auf den Preis aus.

Geld verdienen mit der Kies Entsorgung

Man wird sich zwar keine goldene Nase damit verdienen aber eine Option ist es definitiv. Ist der Kies in einem guten Zustand und liegt lose auf der Einfahrt sollte man vor der Entsorgung versuchen das entsprechenden Material zu verkaufen. Auf Plattformen wie Ebay Kleinanzeigen wird heutzutage alles angeboten, idealerweise benötigt der Nachbarn 3 Straßen weiter noch ein paar Kieselsteine für sein Beet in der Einfahrt. Wer richtig viel langweile hat packt die Kieselsteine transportgerecht in Säcke und baut sich damit sein eigenes Business auf, kleiner Scherz am Rande. Also vor der Kies Entsorgung versuchen das Material günstig zu verkaufen. So spart man sich die Kosten für eine entsprechende Entsorgungsfirma.

Kies abholen lassen

Vermutlich nicht die günstigste Alternativ, aber wer es sich ganz einfach machen möchte sucht sich eine Entsorgungsfirma für Schotter und Splitt und lässt das ganze Material abholen, oft gibt es bei großen Kies Mengen kaum eine andere Option.

Wer Zeit hat macht es so

Wer grad zu Zeiten von Corona ein wenig Langeweile hat, besorgt sich einen Anhänger schmeißt dort sein nicht mehr benötigtes Material drauf. Benötigt wird eine Schaufel und ein wenig Kraft. Einen positiven Nebeneffekt nachdem man 2 Tonnen in den Anhänger geschüppt hat gibt es natürlich auch. Man spart sich für die nächsten 4-5 Tage das Fitnessstudio bzw. aktuell das Workout zu Hause. Anschließend fährt man das Material zu einem Entsorgungsunternehmen seiner Wahl.

Kies ist ein gefragter Baustoff

Wenn der behandelte Kies so wie oben beschrieben zur Entsorgung gesammelt wurde, kann es durchaus sein, dass Baufirmen Interesse zeigen. Unter Umständen kann es auch sinnvoll sein, den Kies eine Zeit lang zwischenzulagern und in Ruhe nach einer Weiterverwertungsmöglichkeit Ausschau zu halten.

Splitt wunschliste angebot erhalten

Last but not least

Über unsere Wunschliste ist es möglich ein unverbindliches Angebot für die gewünschten Natursteine zu erhalten. Wunschliste zusammenstellen, abschicken und zeitnah bekommst du das beste Angebot von unseren Händlern vor Ort.

2021-02-23T21:26:02+01:00Februar 23rd, 2021|Garten, Natursteine, Splitt|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Foto-Download

Hiermit bestätige ich, den Bildnutzungsvertrag gelesen und akzeptiert zu haben.

Foto-Sammelbox

Hiermit bestätige ich, den Bildnutzungsvertrag gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie haben keine Fotos in Ihrer Sammelbox.